Wir über uns


Wir sind ein Träger offener kirchlicher Erwachsenenbildung und ein rechtlich selbständiger Teil der

Katholischen Erwachsenenbildung der Diözese Rottenburg-Stuttgart.

 

Unser Programm greift Themen, Anliegen, Fragen und Herausforderungen der Menschen in allen Lebensbereichen auf. Die Angebote richten sich an Menschen aller Konfessionen und Weltanschauungen. In unseren Methoden sind wir teilnehmerorientiert und kommunikationsfördernd. Wir arbeiten mit anderen Trägern zusammen und legen Wert auf qualifizierte Kurs- und Seminarleiter/innen.

 

Ein weiterer wichtiger Bestandteil unserer Arbeit ist die inhaltliche, finanzielle und organisatorische Unterstützung der Bildungsarbeit von

Gemeinden, Gruppen und Verbänden im Kreis Rottweil.

 

 

 

 



Die Mitarbeiter/innen der Geschäftsstelle

Frido Ruf und Ursula Deiber


 

Der ehrenamtliche Vorstand

von links: Ulrike Wenzler-Munding, Heidrun Wernz, Rudolf Banholzer, Hildegard Klaussner (stellvertr. Vorsitzende), Annemarie Mauerlechner, Birgit Christmann (Vorsitzende), Angelika Engeser.

Nicht auf dem Bild: kommissarischer Dekan Albrecht Zepf.

 

Aktuelle Termine


23. Okt. 2018

"Und das ist erst der Anfang ..." – Europa, Deutschland, Schramberg und die Flüchtlinge

23. Okt. 2018

Erbrechtsakademie Rottweil „Erbrecht am Dienstag“

24. Okt. 2018

Mobbing-Selbsthilfegruppe

24. Okt. 2018

Das Kreuz – Symbol der christlichen Religion

zur Monatsübersicht zur Monatsübersicht


zur Newsletter An-/Abmeldung zur Newsletter An-/Abmeldung