Gymnastik fürs Gehirn

Geistige Fitness ist Voraussetzung für ein selbstbestimmtes Leben bis ins hohe Alter. Mit den Jahren können Denkvermögen und Konzentrationsfähigkeit allerdings nachlassen. Dennoch ist es möglich und wichtig, Menschen jeden Alters geistig zu fördern und zu aktivieren. Abwechslungsreiche Übungen und Materialien helfen dabei, auch ältere Menschen geistig anzuregen, sei es in einer Altenpflegeeinrichtung, in der Tagespflege, im Seniorenkreis oder zu Hause im privaten Umfeld. Das Gehirn lebenslang trainieren unterstützt nicht nur die geistige Fitness, sondern wirkt sich auch positiv auf das Wohlbefinden und die Zufriedenheit aus. Das Motto dieses Nachmittags lautet: „Frühling mit allen Sinnen“. Es werden Ideen, Gedächtnis- und Bewegungsübungen rund um das Thema Wasser vorgestellt und selbst ausprobiert. Außerdem wird besprochen, wie Sie die einzelnen Elemente anpassen können, damit sie auch für stärkere oder schwächere Senioren anwendbar sind. Sie erhalten ausführliche schriftliche Unterlagen zu den einzelnen Übungen. Die Fortbildung beinhaltet eine kleine Kaffeepause, in der Zeit für Gespräche und gegenseitigen Austausch ist.

Termin(e):  
Fr., 12. Okt. 2018, 14 – 17 Uhr

Veranstaltungsart:  
Weiterbildung für Menschen, die mit Senioren arbeiten

Ort:  
Balingen, Kath. Gemeindehaus

Beitrag:  
27,- € inkl. Kaffee und Kuchen

Leitung:  
Gemma Benintende, Gedächtnistrainerin Bundesverband Gedächtnistraining e.V., Bisingen

Wichtige Hinweise:  
Veranstalter: Kath. Erwachsenenbildung Zollernalbkreis e.V. Tel.: 07433/90110-30, Fax 07433/90110-39; info@keb-zak.de

 

 

Aktuelle Termine


23. Okt. 2018

"Und das ist erst der Anfang ..." – Europa, Deutschland, Schramberg und die Flüchtlinge

23. Okt. 2018

Erbrechtsakademie Rottweil „Erbrecht am Dienstag“

24. Okt. 2018

Mobbing-Selbsthilfegruppe

24. Okt. 2018

Das Kreuz – Symbol der christlichen Religion

zur Monatsübersicht zur Monatsübersicht


zur Newsletter An-/Abmeldung zur Newsletter An-/Abmeldung