„... damit du wirklich leben kannst!“ Familienstellen, Systemaufstellungen, Psychodrama und Aufstellungen nach Pesso-Boyden

Über die Jahre hat sich eine Vielzahl unterschiedlicher Aufstellungsmethoden entwickelt. Sie haben ihre Stärken bei ganz verschiedenen Problemstellungen. Geht es bei der einen Methode eher um Verletzungen und traumatische Erlebnisse in der Kindheit, kann die andere helfen, Beziehungen gut zu gestalten – auch die Beziehung zum eigenen Körper. Andere Aufstellungsmethoden können helfen, in verwirrenden Situationen gute Entscheidungen zu fällen oder die eigene Persönlichkeit zu stärken. Selten werden alle drei Methoden in einem einzigen Seminar angeboten. Nach einer theoretischen Einführung gibt es die Möglichkeit, eigene Themen aufzustellen. Dabei werden die Methoden so eingesetzt, dass Beziehungen versöhnt und Gefühle geerdet werden … damit dein Leben wieder in Fluss kommt.

Termin(e):  
Sa., 21. März 2020, 9.30 – 16.30 Uhr

Veranstaltungsart:  
Seminar

Ort:  
Rottweil

Raum:  
Körnerstraße 23

Beitrag:  
90,– € für Aufstellung; 20,– € für Stellvertreter*in. Bitte bei der Anmeldung angeben.

Referent/in:  
Tilman Gerstner, ev. Dipl. Theologe, system. Therapeut, Supervisor (SG), Heilpraktiker

 
Jetzt online anmelden

 

Aktuelle Termine


30. Jan. 2020

Offene EB Eschbronn - Filmabend: Papst Franziskus – Ein Mann seines Wortes

31. Jan. 2020

Horgener Literaturtreff: „Das Haus des Windes“

01. Feb. 2020

"Meine Lieder sing ich dir, vom Leben, Liebe und Ewigkeit"

01. Feb. 2020

„Meine Lieder sing ich dir, vom Leben, Liebe und Ewigkeit“

zur Monatsübersicht zur Monatsübersicht


zur Newsletter An-/Abmeldung zur Newsletter An-/Abmeldung