Trauergruppe für die Region Rottweil

Einen lieben Menschen an den Tod zu verlieren, ist ein unermesslicher Verlust. Die Trauer erfasst das ganze Da-Sein, für den Zurückbleibenden ist nichts mehr wie es war. Die Trauergruppe möchte ein Ort sein, an dem die persönliche Trauer ihre eigene Sprache findet, an dem der Schmerz von anderen Trauernden verstanden wird und Gefühle so sein dürfen wie sie sind. Das tröstet und gibt Halt. Anteilnahme im persönlichen Austausch, Nachdenken über drängende Fragen der Trauernden und schwer erträgliche Gefühlssituationen wie Schlaflosigkeit, Angst, Einsamkeit gehören zu jedem unserer Treffen. Sie werden von der Gruppe sehr ernst genommen und bleiben vertraulich. Wir sind christlich orientiert, verstehen uns aber als überkonfessionelle Gruppe, unabhängig von ihrer Überzeugung. Die Gruppe trifft sich einmal im Monat. Die Teilnahme ist gebührenfrei und zeitlich unbegrenzt, d.h. so lange wie gewünscht möglich.

Termin(e):  
Sa., 02. Febr. 2019; 9.30 - 13 Uhr

Veranstaltungsart:  
Begleitung für Trauernde

Ort:  
Rottweil

Raum:  
Bischof-Linsenmann-Haus, Königstraße 47, UG

Beitrag:  
frei

Leitung:  
Marie-Theres Fischer, Dr. Peter-Michael Ilg, Christa Hezel

Wichtige Hinweise:  
Vorherige Kontaktaufnahme erbeten bei: Marie-Theres Fischer, Tel. 0741/14169.

 

 

Aktuelle Termine


22. Mär. 2019

Rhetorik - leicht gemacht! – (2-teilig)

22. Mär. 2019

Vier für’s Klima – Wie eine Familie versucht, CO¬2-neutral zu leben

23. Mär. 2019

„Unter dem Regenbogen“- Trauergruppe für Kinder

24. Mär. 2019

„Narr und Osterhase“- Kinder und Familien auf Entdeckungsreise im Heilig-Kreuz-Münster

zur Monatsübersicht zur Monatsübersicht


zur Newsletter An-/Abmeldung zur Newsletter An-/Abmeldung