@Online-Veranstaltung: Wege aus der Falle Perfektion

Etwas erreichen und die Dinge gut machen - das will jeder, der motiviert ist und Ziele hat. Die dauernde Anstrengung, mehr zu bringen als der Durchschnitt, führt jedoch an eine Grenze. Wenn nichts gut genug ist, was wir tun, geht der Bezug zur Realität verloren. Alles perfekt machen zu wollen hat weniger mit Lust am Schaffen zu tun als mit vorbeugender Selbst-Reparatur. Nicht die Dinge gut zu machen ist das eigentliche Ziel, sondern gut zu sein! Dieses Ziel gilt auch, wenn Dinge schieflaufen und die Umstände gar nicht kontrollierbar sind. Der innere Zwang, sich gegen Selbstentwertungen zu schützen, überfordert, raubt die eigene Kraft und macht das Leben unnötig schwer. Welche Wege führen aus der Falle Perfektion? - Der Vortrag zeigt Auswege auf und nimmt Ihre Fragen zum Anlass, individuelle Strategien für den Alltag vorzustellen. Ihre Fragen können Sie der Referentin gerne vorab mailen über: www.focusing-tuebingen.de Die Teilnahme ist mit allen internetfähigen Geräten wie Laptop, PC, Smartphone möglich. Nach Anmeldung erhalten Sie einen Zugangslink und technische Hilfe.

Termin(e):  
Montag, 18. Jan. 2021, 19 - 21 Uhr

Veranstaltungsart:  
Interaktiver Vortrag

Ort:  
Online-Kurs

Beitrag:  
15,- €

Referent/in:  
Friedgard Blob, international zertifizierende Focusing Ausbilderin, Focusing Therapeutin

Wichtige Hinweise:  
Anmeldung: keb ZAK, info@keb-zak.de; www.keb-zak.de

 

 

Aktuelle Termine


20. Jan. 2021

ONLINE-KURS: Reden ist Silber - Schweigen sagt auch was!

21. Jan. 2021

@ Onlinekurs: Line Dance

21. Jan. 2021

ENTFÄLLT WEGEN CORONA: Mentale Stärke – Sich selbst und andere besser verstehen

21. Jan. 2021

@ Online-Vortrag: Grenzen setzen ohne zu verletzen

zur Monatsübersicht zur Monatsübersicht


zur Newsletter An-/Abmeldung zur Newsletter An-/Abmeldung