Sterbende begleiten, Trauernde trösten

Die Katholische Erwachsenenbildung im Kooperationsverbund „Schwarzwald-Alb-Donau“ bietet einen Ausbildungskurs „Grundqualifikation in der Hospizarbeit“ an mit vier Bausteinen. Diese entsprechen dem IGSL-Curriculum „Lehren und Lernen für Sterbende und Trauernde“ und sollen die Teilnehmer/innen befähigen, Sterbende und ihre Angehörigen auf ihrem Weg angemessen zu begleiten und eine ehrenamtliche Mitwirkung in der Hospizarbeit qualitativ abgesichert vorzubereiten. Die Module können nur zusammen gebucht werden.

Termin(e):  
Modul 1: Fr. 15. - So. 17. März 2019

Veranstaltungsart:  
Ausbildungskurs

Ort:  
Spaichingen

Raum:  
Dreifaltigkeitsberg

Leitung:  
Christel Friedrich, Ausbilderin für Sterbe- und Trauerbegleitung

Wichtige Hinweise:  
Wenn Sie an einer Ausbildung interessiert sind, setzen Sie sich bitte mit uns unter 0741/246-119 oder unter E-Mail: info@keb-rottweil.de in Verbindung und fordern Sie den ausführichen Flyer zu dieser Ausbildung an.

 

 

Aktuelle Termine


22. Mär. 2019

Rhetorik - leicht gemacht! – (2-teilig)

22. Mär. 2019

Vier für’s Klima – Wie eine Familie versucht, CO¬2-neutral zu leben

23. Mär. 2019

„Unter dem Regenbogen“- Trauergruppe für Kinder

24. Mär. 2019

„Narr und Osterhase“- Kinder und Familien auf Entdeckungsreise im Heilig-Kreuz-Münster

zur Monatsübersicht zur Monatsübersicht


zur Newsletter An-/Abmeldung zur Newsletter An-/Abmeldung