Botanisches Zeichnen und Malen

Das botanische Zeichnen befasst sich mit dem genauen Zeichnen von Pflanzen. Die Zeichnung sollte den Charakter einer Pflanze mit allen nötigen Details für eine korrekte Bestimmung wiedergeben. Umgekehrt heißt das auch, dass es möglich sein muss, die Pflanze einer nicht angeschriebenen Zeichnung zu bestimmen. Gegenüber einer Fotografie hat eine Zeichnung den Vorteil, dass die Aufmerksamkeit auf wichtige Merkmale gelegt werden kann. Ebenfalls werden Details wie angefressene Blätter weggelassen, solange sie untypisch sind und nicht der Bestimmung dienen. Üblicherweise werden Pflanzen im Maßstab 1:1 gezeichnet.

Termin(e):  
Freitag, 23. Okt. 2020, 15 - 18 Uhr

Veranstaltungsart:  
Kurs

Ort:  
Rottweil, MGH Kapuziner

Raum:  
Kutschenhaus

Beitrag:  
15,- €; 12,- € für Menschen mit Behinderung

Leitung:  
Monika Broghammer

 
Jetzt online anmelden

 

Aktuelle Termine


21. Okt. 2020

Film Lokale Agenda: „Unser Boden – Unser Erbe“

21. Okt. 2020

"Indianer weinen nicht!" - Trauerstammtisch für Männer

22. Okt. 2020

Plötzlich Allein! - Trauergruppe für Eltern

23. Okt. 2020

Botanisches Zeichnen und Malen

zur Monatsübersicht zur Monatsübersicht


zur Newsletter An-/Abmeldung zur Newsletter An-/Abmeldung