Online-Kurs: "Mein Nein macht mich stark!" - Gut für sich sorgen in Zeiten von Corona

Sie möchten gut für Ihre Gesundheit sorgen, auch wenn ein Corona-angepasster Alltag nicht ganz einfach ist? Sie möchten sich „normal“ verhalten können und ohne Angst Dinge tun, die Sie lieben? – Was hier gefordert ist, ist ein klares Nein zu allem, was Sie persönlich als Gesundheitsrisiko erleben. Fehlende innere Grenzziehung verleitet dazu, um des lieben Friedens willen nicht auf sich selbst zu hören und mitzumachen, wo ein offenes Nein für Sie besser wäre. Wie geht es aber, fortlaufend ein Nein zu kommunizieren, ohne sich in der Defensive zu fühlen? Wie schaffen Sie es, mit Ihrem Nein nicht ablehnend zu wirken? Und wie halten Sie es aus, für andere die „Spassbremse“ zu sein, wenn Sie Ihren persönlich wichtigen Abstand einfordern? – Jedes Nein berührt die Beziehungsebene, und die Kommunikation eines Nein kann für die Beteiligten alles verändern. Dies ist der Grund, warum besonders Frauen ungern „Nein“ sagen. Informieren Sie sich an diesem Abend über die Dynamik des wirkungsvollen Nein, das Beziehungen stärkt. Machen Sie sich mit Strategien vertraut, auf eine Weise Nein zu sagen, die Nähe herstellt. Bringen Sie Schreibzeug für Ihre Notizen und ein Alltagsbeispiel zum interaktiven Vortrag mit, auf das die Referentin eingehen kann.

Termin(e):  
Dienstag, 20. Okt. 2020, 18.30 - 20.30 Uhr

Veranstaltungsart:  
Online-Kurs

Ort:  
Online

Beitrag:  
20,- €

Leitung:  
Friedgard Blob, Dipl. Pädagogin, Dipl. Psychologin

Wichtige Hinweise:  
Anmeldung bei Keb Zollernalbkreis, T. 07433 - 9011030 oder info@keb-zak.de

 

 

Aktuelle Termine


21. Okt. 2020

Film Lokale Agenda: „Unser Boden – Unser Erbe“

21. Okt. 2020

"Indianer weinen nicht!" - Trauerstammtisch für Männer

22. Okt. 2020

Plötzlich Allein! - Trauergruppe für Eltern

23. Okt. 2020

Botanisches Zeichnen und Malen

zur Monatsübersicht zur Monatsübersicht


zur Newsletter An-/Abmeldung zur Newsletter An-/Abmeldung