Das Kreuz – Symbol der christlichen Religion

Es klingt wie eine Selbstverständlichkeit, dass das Kreuz das zentrale Symbol der christlichen Religion ist – als Symbol der Kreuzigung und auch der Auferstehung Jesu – und damit als ein Zeichen für Gottes Nähe im Leiden und im befreiten Leben. Aber – das Kreuz hat eine Geschichte, in der dieses Symbol auch für nationale Identität und für Macht und Aggression gegenüber anderen Religionen missbraucht wurde. Prof. Dr. Hans- Ulrich Gehring von der Evang. Akademie Bad Boll wird umfassend der Geschichte des Kreuzes nachgehen und auch andere christliche Symbole in den Blick nehmen.

Termin(e):  
Mi., 24. Okt. 2018, 19.30 Uhr

Veranstaltungsart:  
Vortrag/Gespräch

Ort:  
Rottweil

Raum:  
Evangelisches Gemeindehaus, Johanniterstr. 30

Beitrag:  
5,– €

Referent/in:  
Prof. Dr. Hans-Ulrich Gehring, Studienleiter im Themenbereich Kultur, Bildung, Religion, Bad Boll

Wichtige Hinweise:  
Veranstalter: keb RW, Evang. EB RW, DITIB RW, Israelitische Kultusgemeinde RW

Anmeldung Hinweis:  
Ohne Anmeldung!

 

 

Aktuelle Termine


21. Nov. 2018

Film Lokale Agenda: System Error

22. Nov. 2018

Symbole und Traditionen in den drei Religionen. Ein kulinarischer und kultureller Abend

23. Nov. 2018

Literatur am Vormittag:

23. Nov. 2018

„Lange Nacht der Vielfalt“

zur Monatsübersicht zur Monatsübersicht


zur Newsletter An-/Abmeldung zur Newsletter An-/Abmeldung