Innerer Kritiker: Freund oder Feind? – Hilfen für den Alltag

Immer wenn wir gefühlsmäßig stark betroffen sind oder nicht wissen, wie wir etwas schaffen sollen, wird in uns der Innere Kritiker aktiv. Innere Kommentare werten ab, was wir fühlen, tun oder vorhaben. Selbstzweifel werden laut. Das Gefühl, wertlos zu sein, wird übermächtig. Eine Kritiker-Attacke fühlt sich an, als ob wir den Boden unter den Füßen verlieren. Welcher Teil in uns meldet sich da eigentlich zu Wort? Warum ist diese Stimme so dominant? Das Zusammenspiel zwischen Innerem Kritiker und kritisiertem Teil zeigt auf, dass hier alte Muster am Werk sind. Wie kann die kritische Stimme in uns zu einem guten inneren Ratgeber werden? Wir spüren hin, um was sich der Innere Kritiker sorgt, vor was er Angst hat, und vor was er uns schützen möchte. Angeleitete Übungen der achtsamkeitsbasierten Methode Focusing helfen uns dabei. Die Teilnehmer erhalten ein Manual mit konkreten Anleitungen, wie mit der Kritikerstimme im Alltag umzugehen ist. Information zur Methode unter www.focusing-tuebingen.de

Termin(e):  
Fr., 12. Okt. 2018, 16.15 – 20 Uhr

Veranstaltungsart:  
Seminar

Ort:  
Rottweil

Raum:  
Körnerstraße 23

Beitrag:  
30,- €

Referent/in:  
Friedgard Blob, Dipl. Psychologin, Dipl. Pädagogin, int. zert. Focusing Koordinatorin/Ausbilderin

 
Jetzt online anmelden

 

Aktuelle Termine


23. Okt. 2018

"Und das ist erst der Anfang ..." – Europa, Deutschland, Schramberg und die Flüchtlinge

23. Okt. 2018

Erbrechtsakademie Rottweil „Erbrecht am Dienstag“

24. Okt. 2018

Mobbing-Selbsthilfegruppe

24. Okt. 2018

Das Kreuz – Symbol der christlichen Religion

zur Monatsübersicht zur Monatsübersicht


zur Newsletter An-/Abmeldung zur Newsletter An-/Abmeldung