Brot backen - (k)eine Kunst

Brot ist eines unserer wichtigsten Grundnahrungsmittel und in der abendländischen Kultur ein vielsagendes Symbol. Das Wissen um die traditionelle Herstellung von Brot geht in vielen Haushalten verloren. Auch gibt es nur noch selten Brot zu kaufen, das "nur" mit Mehl, Wasser, Hefe, Salz und der notwendigen Ruhe und Zeit gebacken ist. Der Brotbackkurs vermittelt die Kenntnisse zur Herstellung von Bauernbrot, Hefegebäck und Vollkornbrot. Er richtet sich sowohl an Anfänger/innen als auch an geübte "Eigenbrötler", die ihr Handwerk vertiefen wollen. Daniel Blattert, Müllermeister und Bauernbrotbäcker, vermittelt in sympathischer und kompetenter Weise sein Wissen und leitet die Teilnehmer/innen bei der Teigherstellung an. Ein wahrhaft sinnliches Erlebnis – und am Ende nimmt jede/r sein eigenes Brot mit nach Hause. Teilnehmerzahl begrenzt.

Termin(e):  
Sa., 23. Febr. 2019, 8.30 – ca. 13 Uhr;

Veranstaltungsart:  
Kurs

Ort:  
Bonndorf-Wellendingen, Blattert-Mühle

Beitrag:  
42,- € (incl. Material, Kaffee und Imbiss)

Leitung:  
Daniel Blattert, Müllermeister

Wichtige Hinweise:  
7.30 Uhr Abfahrt Rottweil, Rückkehr ca. 14 Uhr bei Mitfahrgelegenheit

Anmeldung Hinweis:  
Der Kurs ist bereits ausgebucht!

 

 

Aktuelle Termine


30. Aug. 2019

„Franziskanien 2019“ - unterwegs mit allen Sinnen - Auf dem Franziskusweg in Italien

10. Sep. 2019

Kommt, lasst uns tanzen! Wo Menschen tanzen ist Freude und Leichtigkeit

11. Sep. 2019

ErlebniSTanz

11. Sep. 2019

Yoga der Achtsamkeit

zur Monatsübersicht zur Monatsübersicht


zur Newsletter An-/Abmeldung zur Newsletter An-/Abmeldung