SINNema: Kino & Kirche in Rottweil: „Cold War - Der Breitengrad der Liebe"

Cold War - Der Breitengrad der Liebe: Oscarpreisträger Pawel Pawlikowski erzählt eine tragische Liebesgeschichte vor dem Hintergrund des Kalten Krieges, im Takt von Jazz und polnischer Volkslieder. Im Jahr 1949 reist der Komponist Wiktor (Tomasz Kot) durch die abgelegenen Bergdörfer von Polen. Dort sucht er nach traditionellem Liedgut, Bauern- und Volkslieder, die sein Tanz- und Musik-Ensemble aufführen und bewahren will. Auf seiner Reise trifft Wiktor die talentierte, reizvolle, rebellische Zula (Joanna Kulig). Bald steht sie im Mittelpunkt des Ensembles. Wiktor ist wie berauscht von Zula. Sie werden ein heimliches Liebespaar. Als die Staatsmacht immer stärkeren Einfluss auf die Musik des Ensembles ausübt, sieht Wiktor keine künstlerische Perspektive mehr in Polen. Eine Tour nach Ost-Berlin nutzt er, um in den Westen zu fliehen. Auch Zula soll mitkommen. Doch sie erscheint nicht zu der Verabredung. Erst Jahre später, Wiktor hat sich in der Zwischenzeit als Jazz-Pianist und Filmmusiker durchgeschlagen, laufen sie sich in Paris erneut über den Weg. Doch ihre Liebe ist zu groß, um miteinander Frieden zu finden. (aus www.kino.de)

Termin(e):  
Montag, 27. Mai 2019, 19.30 Uhr

Veranstaltungsart:  
Reihe

Ort:  
Central-Kino Rottweil, Hauptstraße 59

Beitrag:  
7,50 €

Wichtige Hinweise:  
Kooperationsveranstaltung keb RW, Evang. Erwachsenenbildung RW, Central-Kino RW

 

 

Aktuelle Termine


25. Mai. 2019

Kreativ in Holz

25. Mai. 2019

Die Seele laufen lassen - Assisi & Umbrien: Franziskus heute begegnen

27. Mai. 2019

SINNema: Kino & Kirche in Rottweil: „Cold War - Der Breitengrad der Liebe"

28. Mai. 2019

Erbrechtsakademie Rottweil „Erbrecht am Dienstag“

zur Monatsübersicht zur Monatsübersicht


zur Newsletter An-/Abmeldung zur Newsletter An-/Abmeldung