Einstellungsänderung - wie geht das? Vier Fragen, die Ihr Leben verändern können.

Vieles im Leben begegnet uns, ohne dass wir einen Einfluss darauf haben. Es ist unsere Haltung zu den Dingen, die den entscheidenden Unterschied macht. Wie wir auf das, was uns angetan wird, reagieren, ist geprägt durch unsere Überzeugungen und Glaubenssätze, die wir bereits in unserer Jugend erlernt haben. Ohne dass wir uns diese bewusst machen, bestimmen diese Einstellungen bis heute unsere Gedanken und unser Handeln. Der österreichische Arzt und Neurologe Viktor Frankl entwickelte Techniken der Einstellungsänderung, die Sie im Seminar kennenlernen werden und mit denen Sie zu mehr Selbstbestimmung kommen können. Die Techniken von Frankl werden mit der Methode "The Work" von Byron Katie praktisch ergänzt. Unter kompetenter Anleitung werden Sie Ihren Einstellungen, Überzeugungen und Glaubenssätzen, die Ihre Gedanken und Ihr Handeln bestimmen, auf den Grund gehen - anhand von vier Fragen, die Ihr Leben verändern können. Der Referent ist Leiter des Arbeitskreises Logotherapie und Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Logotherapie und Existenzanalyse. Er ist Inhaber der Praxis am Gerberturm für Existenzanalyse und Logotherapie nach Viktor E. Frankl in Schwäbisch Hall.

Termin(e):  
Sa., 06. April 2019, 10 – 17 Uhr

Veranstaltungsart:  
Seminar

Ort:  
Rottweil

Raum:  
Körnerstraße 23

Beitrag:  
55,- €

Referent/in:  
Dipl.-Ing. Siegfried Müller, Logotherapeut (DGLE) mit eigener Praxis für Existenzanalyse und Logoth.

 
Jetzt online anmelden

 

Aktuelle Termine


30. Aug. 2019

„Franziskanien 2019“ - unterwegs mit allen Sinnen - Auf dem Franziskusweg in Italien

10. Sep. 2019

Kommt, lasst uns tanzen! Wo Menschen tanzen ist Freude und Leichtigkeit

11. Sep. 2019

ErlebniSTanz

11. Sep. 2019

Yoga der Achtsamkeit

zur Monatsübersicht zur Monatsübersicht


zur Newsletter An-/Abmeldung zur Newsletter An-/Abmeldung